Imago-Prozess

Im Februar 2018 bieten wir in BEWUSSTseinsART ein Seminar zu dem spannenden Thema der Imago-Prozess - durch Veränderungen im Leben von der Raupe zum Schmetterling werden - an.

Das ganze Leben besteht aus Veränderungen. Ob wir wollen oder nicht. Veränderung geschieht allein schon dadurch, dass wir älter und somit auch reifer, bewusster und mit mehr Erfahrung durchs Leben gehen. Jeder Lebensabschnitt bringt Veränderung mit sich. 

Doch manchmal ist es auch so, dass wir spüren, etwas verändert sich oder etwas "muss sich verändern". Doch wir wissen nicht was, wie, wann, ob überhaupt, warum und tut uns das gut, kommen wir mit der Veränderung in unserem Leben zurecht. 

Oftmals sind es kleine Veränderungen oft genug aber auch ganz große, entscheidende Veränderungen wie z. B. einen Berufswechsel, eine Trennung, ein Umzug, eine Krankheit, ein Verlust oder auch eine Abnabelung von bestimmten Menschen, wie den eigenen Kindern. 

Es macht uns Angst und unsicher, wenn wir nicht wissen, was genau verändert sich, wohin verändert es sich und wird es nach der Veränderung besser?

Dann gilt es zu vertrauen, zu vertrauen dass alles seinen Sinn hat und es zum "Guten" führt. Auch wenn wir überhaupt noch nicht wissen, wie wir das alles schaffen sollen.

 
Da hilft es uns die Veränderung der Raupe zum schönen Schmetterling - der Imago-Prozess - zur Hilfe zu nehmen. Die Raupe bekämpft mit ihren Zellen das Neue was kommt und gleichzeitig löst sich das "Alte" auf.
In diesem Seminar bekommst Du eine wertvolle Hilfe und Unterstützung, wenn Du Dich in einem "Imago-Prozess" befindest, Dich veränderst oder verändern willst, aber nicht so recht weiß wie, wann, wo und wohin Dich die Veränderung führt. Und vor allem wie Du Dich selbst dabei annimmst und verstehen lernst und Dir damit Hilfe zur Selbsthilfe gibst.

 

Dieses Seminar ersetzt keine psychologische Beratung, einen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker, sondern kann diese auch unterstützen.